• Die Vermietung unserer Geräte erfolgt zu den auf unserer Homepage aufgeführten Preisen.
    Grundsätzlich basiert der Preis auf Abholung, wobei eine Kaution in bar oder per Kreditkarte in Höhe des Neuwertes der Rent– Geräte zu hinterlegen ist.

  • Der Rentpreis gilt für 24 Stunden, dies ist auch die kleinste Berechnungseinheit.

  • Der Rentpreis ist auch dann voll zu zahlen, wenn die tatsächliche und zeitliche Nutzung nicht den zu berechnenden Zeiten entspricht.

  • Bei Verlängerung ist unser Einverständnis auf jeden Fall vorher einzuholen.
    Bei nicht vertragsgemäßer Rückgabe, insbesondere bei nicht abgestimmter verspäteter Rückgabe, ist der Vermieter berechtigt,
    den doppelten Mietzins ohne Rabattierung zu verlangen.

  • Die Wochenenden zählen bei Entleihung der Mietobjekte ab Freitag 16:00 Uhr bis Montag 10.00 Uhr wie 1 Tag.

          - Ab 3 Tagen Rent Dauer Tagespreis ./. 10%
          - Ab 7 Tagen Rent Dauer Tagespreis ./. 20%
          - Ab 10 Tagen Rent Dauer Tagespreis ./. 30%
          - Ab 14 Tagen Rent Dauer Tagespreis ./. 40%
          - Ab 21 Tagen Rent Dauer Tagespreis ./. 50%

  • Erfolgt eine Stornierung spätestens 12h vor dem vereinbarten Mietbeginn, so kann von einer Berechnung abgesehen werden.
    Ansonsten behalten wir uns vor, mindestens eine Tagesmiete zu berechnen.

  • Der Mieter oder dessen Erfüllungsgehilfen bestätigen durch Unterschrift die Entgegennahme der Geräte in einwandfreiem Zustand.
    Unabhängig von der im Mietvertrag angegebenen Liefer- oder Rechnungsadresse, haftet stets der buchende Mieter sowie dessen etwaige
    Erfüllungsgehilfen (Kurier, Assistent/-in etc.) für alle Ansprüche aus dem Mietvertrag.

  • Durch den Mieter festgestellte Funktionsstörungen oder andere Mängel sind der Firma DINKEL sofort nach deren Feststellung mit zu teilen.
    Bei oder nach Rückgabe durch Firma DINKEL festgestellte Beschädigungen oder Funktionsstörungen, gehen zu Lasten des Mieters.
    Hierzu zählt auch die Aufkleberentfernung.

  • Blitz- und Dauerlichtleuchten werden inkl. Ersatz-Glühlampen vermietet. Werden diese nicht originalverpackt zurückgegeben, so werden sie
    in Rechnung gestellt, gleiches gilt auch für nicht zurückgegebene Netz-, Synchrokabel und sonstiges Zubehör.

  • Für direkte oder indirekte Schäden, die dem Mieter durch Ausfall der Rent Geräte entstehen, haftet die Firma DINKEL nicht.
    Die Versicherung der Mietgeräte liegt bei 8% der Netto-Leihgebühr bei einer Selbstbeteiligung von € 250,- netto.

  • Die Firma DINKEL bleibt der uneingeschränkte Eigentümer aller Rent Geräte. Eine Verpfändung, Sicherheitsübereignung, Veräußerung
    oder Weitergabe ist nicht gestattet.

     Keine Haftung für Schreibfehler!
     Preisänderungen sowie Änderungen des Sortiments vorbehalten.

     Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 089 / 55 21 8 - 136  oder   - 139




kameraverlei rent münchen rentprogramm











 

Zum Seitenanfang